Telefon: + 49 (30) 979 978 92
  • Unsere Leistungen:
    Eventfotografie, RedCarpet-Fotografie
  • Auftraggeber:
    DCM Film Distribution GmbH
  • Veröffentlichungen:
    Presse
  • Fotograf:

Als Red Carpet Fotograf in Berlin für die Filmpremiere von Bibi & Tina waren wir für den DCM Filmverleih auf dem roten Teppich unterwegs. Die Fotos wurden für den Presseversand und die Nachberichterstattung genutzt und in diversen Medien veröffentlicht.

Filmpremiere Bibi & Tina – Voll Verhext

Als Red Carpet Fotograf für DCM in Berlin

 

Darsteller
Lina Larissa Strahl: Bibi Blocksberg
Lisa-Marie Koroll: Tina Martin
Louis Held: Alexander von Falkenstein
Michael Maertens: Graf Falko von Falkenstein
Emilio Moutaoukkil: Tarik
Winnie Böwe: Susanne Martin
Fabian Buch: Holger Martin
Martin Seifert: Butler Dagobert
Mavie Hörbiger: Greta Müller
Olli Schulz: Angus Naughty
Ina Müller: Kathi Schmüll
Matthias Schweighöfer: Prinz

Über den Film Bibi & Tina – Voll verhext >> zur Website

Die Halbbrüder Tarik und Ole brechen im Auftrag des Hehlers Angus Naughty in das Schloss Falkenstein ein und entwenden dort eine Gemäldesammlung und die Monokelsammlung des Grafen Falko von Falkenstein. Der Graf alarmiert die Polizei, die sofort die Ermittlungen aufnimmt. Er verliebt sich in die Kriminalhauptkommissarin Greta Müller.

Einige Tage später verteilen Bibi und Tina Werbematerial für den finanziell angeschlagenen Martinshof. Hierbei stoßen sie auf einen Wohnwagen, in dem Ole und Tarik gemeinsam mit drei weiteren Halbgeschwistern leben. Ihre Mutter befindet sich auf einer Kur, und die fünf Geschwister sind auf sich allein gestellt. Als Bibi Tarik das erste mal begegnet, verliebt sie sich auf den ersten Blick in ihn. Dass Tarik und sein Bruder hinter dem Einbruch im Schloss stecken, wissen Bibi und Tina nicht.

Angus Naughty wird von Bibi und Tinas Widersacher aus dem ersten Spielfilm Hans Kakmann beauftragt, den wertvollen Hengst Fantastico aus den Stallungen des Schlosses Falkenstein zu stehlen. Naughty betraut seinerseits wiederum Tarik und Ole mit dieser Aufgabe. Um erst einmal reiten zu lernen, schickt er Tarik und seine Geschwister zu Reiterferien auf den Martinshof.

Bibi, Tina und ihr Freund Alex wollen herausfinden, wer ins Schloss eingebrochen ist. Hierbei kommt es zu einem Bruch zwischen Bibi und Tina, nachdem Bibi ihre Freizeit verstärkt mit Tarik verbringt. Die beiden vertragen sich jedoch schnell wieder und treiben bestärkt ihre Ermittlungen voran. Nachdem Tarik unbeabsichtigt Täterwissen preisgibt, geraten sein Bruder und er in Verdacht. Letztlich misslingt der Versuch von Tarik und Ole, Fantastico aus seinem Stall zu stehlen. Zudem plagen Tarik massive Gewissensbisse, und er beichtet Bibi seine Missetaten. Zwar gelingt Naughty zunächst die Flucht, er wird aber letztlich gestellt und der Polizei übergeben.

Nun will Hans Kakmann ein großes Kostümfest, das Graf Falkenstein auf seinem Schloss veranstaltet, nutzen, um Fantastico doch noch zu bekommen. Sein Plan wird aber von Bibi und Tina durchschaut, und sie stellen Kakmann eine Falle. Während Kakmann von Bibi mit einem Zauber an einen Baum gefesselt wird, feiern die anderen ausgelassen.

Tarik und Ole gehen zunächst straffrei aus und verbringen weiterhin ihre Ferien auf dem Martinshof, wo sie wohl auch ihre zu erwartende Strafe in Form von Sozialstunden ableisten sollen.