Telefon: + 49 (30) 979 978 92
  • Unsere Leistungen:
    Eventfotograf, Sponsoren-Dokumentation, Peoplefotografie, Locationfotos
  • Auftraggeber:
    Häberlein & Mauerer
  • Veröffentlichungen:
    interne & externe Kommunikation, PR
  • Fotograf:

Als Eventfotograf in Hamburg wurden wir beauftragt die „John Walker & Sons Odyssey Tour“ in Hamburg zu begleiten.

John Walker & Sons Odyssey Tour

Ein Luxus-Event auf einem Segelschiff in den Gewässern in Hamburg.

Die besten Bartender aus Deutschland und Österreich kommen hier zusammen um sich mit anderen Bartendern und Mixologen zu messen. Eine prominente Fachjury bewertet die Kreationen der Teilnehmer und wählt den Besten der Besten aus. Der Sieger des jeweiligen Landes hat die Möglichkeit beim World Class Finale in Barcelona sein Können erneut unter Beweis zu stellen, diesmal jedoch gegen die Besten der Besten aus aller Welt.

Während des Wettbewerbs haben wir Impressionen des Events gesammelt.

Zudem wurden wir als Locationfotograf beauftragt im Hamburger Alsterhaus die dort extra hierfür hergerichtete Verkaufspromotion-Fläche abzulichten. Die sogenannten Locationfotos wurden für interne und externe Zwecke beispielsweise im Bereich PR verwendet.

Zum Finale wurden zahlreiche Prominente Gäste auf die Odyssey geladen, unsere Aufgabe als Red Carpet Fotograf war es hier viele schöne Impressionen des Abends einzufangen und typische RedCarpet Fotos & Situationen zu fotografieren.

Die von den Barkeepern kreierten Drinks wurden von uns ins rechte Licht gerückt um Produktfotos anzufertigen. Die Fotos befinden sich nun in diversen Katalogen, Prospekten und Barbüchern.

Über die John Walker & Sony Odyssey Tour

Hamburg, 01. 07. 2013 – Das neue Luxus-Highlight John Walker & Sons Odyssey ist eine genussvolle Reise durch die Zeit. Ein Zusammenspiel von Überlieferung und Innovation, das neue Maßstäbe setzt und auf einem einzigartigen Erbe an vielschichtigen und komplexen Aromen basiert. Deutschen Luxus- und Whiskyliebhabern wird der Super-Deluxe-Blend erstmalig mit der Ankunft der eleganten Segeljacht John Walker & Sons Voyager präsentiert, die vom 24.-26. Juli 2013 im Hafen der Hansestadt Hamburg ihre Anker setzt.

Eine Hommage an maritime Exklusivität
Inspiriert vom goldenen Zeitalter der Seefahrt, geht die Rezeptur auf das 80-jährige Original von Sir Alexander Walker zurück – Enkel des Firmengründers John Walker und Ritter des britischen Königshauses. 1934 von König Georg V. zum königlichen Hoflieferanten ernannt, war es seine Vision, einen einzigartigen Blend zu kreieren. Seine innovative Erfindung eines Whisky-Dekanters, die er speziell für die Fahrt auf Luxuslinern entwickelte, wurde zum Symbol für weltweite Erstklassigkeit. Anlässlich zum 80sten Jubiläum passt sich die aus Kristallglas handgefertigte Neuinterpretation ebenso wie das Original mit ihrer abgerundeten Form den Meeresbewegungen an, indem die Flasche sanft mitschwingt und so auch bei hohem Seegang nicht umkippen kann. Die besondere Formensprache des Dekanters trifft auf das Zusammenspiel feinster Metallpolierungen mit reinem Naturholz der edlen Geschenkverpackung und spiegelt die Liebe zum Detail wider. Das „Triptychon“ John Walker & Sons Odyssey wird so zu einer außergewöhnlichen Whisky-Erfahrung – eine einzigartige Komposition für die besonderen Momente im Leben.

Ein Kaleidoskop an Geschmack und Textur
Reichhaltig, seidig und langanhaltend – der exklusive Odyssey verkörpert die hohe Kunst der Whisky-Kreation. Ein Meisterwerk des modernen Blendingprozesses, das die Sinne jedes Mal aufs Neue entfacht. „Die Herausforderung bestand darin, den ursprünglichen Blend detailgetreu nachzuempfinden und in die heutige Zeit zu transportieren. Dafür habe ich die besten schottischen Whiskydestillerien besucht, um die passenden Aromen ausfindig zu machen und ein komplexes Geschmacksbild mit feinsinnigen Empfindungen zu schaffen,“ erzählt Jim Beveridge, Master Blender von John Walker & Sons.
Das Ergebnis ist ein außergewöhnlicher Whisky für unvergessliche Momente und ein stilvolles Symbol für Genuss und Status. Seine dunkelgoldenen Töne sind von tiefer, intensiver und feinsinniger Natur. In der Nase reichhaltig und faszinierend, ist der vollmundige Geschmack geprägt von frischen Zitrusnoten und reichhaltigen Beerennuancen. Seine samtweiche Struktur erinnert an die Geschmeidigkeit von Honig und an die Cremigkeit von Karamell. Im Nachklang ist der Triple Malt weich, langanhaltend und rauchig. Pur genossen oder mit einem Spritzer reinem Wasser versetzt, entfaltet der Odyssey seine volle Geschmacksvielfalt.

John Walker & Sons Odyssey ist nur im ausgewählten Fachhandel erhältlich. Unverbindliche Preisempfehlung: 760,- Euro.

 

Weitere Referenzen in Hamburg:

Ardbeg
Auchentoshan Switch – Bartender Competition
Corona – Sponsoren Dokumentation bei der ATP

John Walker & Sons Odyssey Tour
Reebook Press Breakfast
Regielounge – Directors Lounge in Hamburg
Teaser Magazine Release Party

Toni & Guy Event
Volvo XC90 Secret Release
WorldClass – Deutschland Finale