Telefon: + 49 (30) 979 978 92

Chefaufseher, Top-Investoren und Spitzenpolitiker diskutierten im Februar 2017 auf dem Welt-CorporateGovernance-Gipfel im Berliner Axel-Springer-Hochhaus zu Fragen guter Unternehmensführung. Das Thema der Veranstaltung: „Deutschland auf dem Weg zu einer neuen Corporate Governance-Kultur?“. Die Veranstaltung richtet die Tageszeitung Welt gemeinsam mit unserem Auftraggeber, der Fondsgesellschaft Union Investment, aus.

Dinner zum  Welt-CorporateGovernance-Gipfel in Berlin

Bereits am Vorabend fand für die etwa 100 Gäste der Veranstaltung ein Dinner statt. Unser Auftrag lautete, die Atmosphäre des gemeinsamen Abendessens möglichst unauffällig zu dokumentieren.

Am eigentlichen Veranstaltungstag unterstützten wir mit unseren Fotos die interne Berichterstattung von Union Investment. Per Live-Blog berichtete das Unternehmen im Intranet von der Veranstaltung. Die besondere Herausforderung bestand darin, einerseits dem Geschehen auf dem Podium zu folgen und dieses zu dokumentieren. Andererseits mussten wir eine Auswahl der Bilder bereits zeitnah während der Veranstaltung in hoher Qualität zur Verfügung stellen.